0/5 Herzen (0 Stimmen)
Das Familienbüro 0 5 0

Das Familienbüro

Das Familienbüro der Stadt Bielefeld ist ein Teil der Initiative für ein familienfreundlicheres Bielefeld. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen sich als Vermittler in den oft schwer durchschaubaren Organisationsstrukturen und Zuständigkeiten. Sie sind da, wenn du Fragen hast und nach einem Angebot für dein Anliegen suchst und übernehmen eine "Lotsenfunktion“. Aber auch Kinder, Jugendliche, Großeltern und andere Erziehende sind mit ihren Fragen im Familienbüro richtig. Jeder kann während der Öffnungszeiten einfach vorbeikommen oder einen Termin vereinbaren – das geht aber auch am Telefon, per Post oder E-Mail.

 

Aufgabenbereiche des Familienbüros

 

  • Anlaufstelle für Familien bezüglich aller Fragen rund um Erziehung, Förderung, Betreuung, Freizeitgestaltung
  • Informationen über soziale Dienstleistungen und Hilfsmöglichkeiten
  • Initiierung von Projekten und Kooperation mit anderen gesellschaftlichen Akteuren in Bielefeld
  • Bestandsaufnahme der vorhandenen Angebote für Familien
  • Entwicklung von Stadtteilführern für Familien
  • Unter dem Motto „Hier sind Kinder gern gesehen” für Familienfreundlichkeit in allen gesellschaftlichen Bereichen zu werben

Wie erreiche ich das Bielefelder Familienbüro?

Weitere Informationen findest du auch in der Broschüre der Stadt Bielefeld für werdende Väter und Mütter (am rechten Bildschirmrand).

 

Neues Rathaus. 1. Etage, Flur G,

Zimmer 114

Niederwall 23, 33602 Bielefeld

Tel.: 05 21. 51 – 52 52

E-Mail: familienbuero@bielefeld.de

Mo. bis Fr. 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Do. zusätzlich von 14.30 Uhr – 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Zurück