Die vertrauliche und die anonyme Geburt

Jede Frau in Deutschland hat das Recht auf eine sichere, medizinisch abgesicherte Geburt ihres Kindes. Manchmal läuft jedoch nicht alles wie geplant und mit der Geburt des Kindes können Komplikationen für das Leben der Mutter entstehen.

Angst vor der Geburt

Es ist ganz normal, dass werdende Mütter Angst vor der bevorstehenden Geburt haben, doch viele wollen es erst nicht zugeben. Diese Angst entsteht häufig auch erst in den letzten Schwangerschaftswochen und bereitet den Frauen Sorgen. Besonders bei der ersten Schwangerschaft ist es schwierig, mit der Angst umzugehen, da die Schwangeren eine Geburt noch nie selbst durchlebt haben.