Wie finde ich den perfekten Namen für mein Baby?

Vor dieser Frage stehen beinahe alle Elternteile in der Phase einer Schwangerschaft. Häufig wird auch schon vorher über mögliche Namen nachgedacht. Doch ist das Kind erstmal unterwegs, muss bald eine Entscheidung getroffen werden.

 

Entspannung für dein Baby

Von Babymassage bis hin zum Babyschwimmen, alles was du für die richtige Entspannung deines Babys wissen solltest.

Beikost

 Zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat ist dein Kind fähig breiige Nahrung aufzunehmen. Der richtige Zeitpunkt um Beikost einzuführen, ist, wenn dein Kind

...dich und deine Lieben beim Essen beobachtet

...Kaubewegungen nachahmt

...nach Nahrung greift

...mit deine Hilfe aufrecht sitzen und den Kopf grade halten kann

Hebammen

Zunächst einmal solltest du wissen, dass jede krankenversicherte Frau Anspruch auf Hebammenhilfe hat. Das bedeutet, dass die Krankenkassen viele Leistungen übernehmen. Dazu gehören zum Beispiel Beratung, Vorsorgeuntersuchungen, Geburtsvorbereitung, Betreuung bei der Geburt, Nachsorge und noch mehr. Informiere dich am besten direkt bei deiner Krankenkasse, was die konkreten Leistungen sind.

Kinderimpfung - Ja oder Nein?

Kaum ein Thema wird in entsprechenden Kreisen so kontrovers diskutiert wie das der Kinderimpfung. Generell gilt: In Deutschland gibt es keine Impfpflicht. Lediglich eine Empfehlung für Schutzimpfungen wird von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin ausgesprochen. Jeder Bürger und jedes Elternteil kann die Entscheidung, ob er oder sie eine Impfung durchführen lassen will, selbst treffen.

Es stellt sich also nun die Frage: Impfen oder nicht?