Medikamente in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kommt es zu vielen Veränderungen deines Alltags. Auch bei der Einnahme von Medikamenten musst du nun besonders vorsichtig sein! Denn viele Medikamente wirken nicht nur in deinem Blutreislauf, sondern auch in dem deines Embryos. Und das selten mit demselben positiven Effekt wie bei dir.

Beikost

 Zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat ist dein Kind fähig breiige Nahrung aufzunehmen. Der richtige Zeitpunkt um Beikost einzuführen, ist, wenn dein Kind

...dich und deine Lieben beim Essen beobachtet

...Kaubewegungen nachahmt

...nach Nahrung greift

...mit deine Hilfe aufrecht sitzen und den Kopf grade halten kann

Stillen – die perfekte Ernährung für euer Baby und eine intensive Zeit in der Mutter-Kind-Beziehung!

Stillen ist praktisch und fördert die Mutter-Kind-Beziehung. Wenn ihr stillt, müsst ihr nicht extra die Nahrung für euer Baby zubereiten und könnt die Zeit für einen intensiven Kontakt mit eurem Baby nutzen. Der enge körperliche Kontakt, den ihr als Mutter mit eurem Baby beim Stillen habt, deckt das Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung.

10 Fakten und Tipps zum Thema Stillen

Stillen ist oft eine Herausforderung für frischgebackene Mamas. Deshalb gibt es hier ein paar hilfreiche Tipps und Fakten rund um das Thema Stillen.